Zeitfresser Routineaufgaben?
Wir haben die Lösung:
Robotic Process Automation (RPA).

Passion for Software
RPA Hamburg
+++ JETZT NEU +++
RPA Guide 2020

In unserem kostenlosen RPA Guide „Best Practice zur erfolgreichen RPA-Einführung“ erhalten Sie wertvolle Informationen rund um die Software Roboter.

Jetzt kostenlos downloaden

Überlassen Sie Ihre Routinearbeit denen, die es am besten können.

Automatisieren Sie Ihre Routineprozesse schnell und einfach mit Robotic Process Automation (RPA): Virtuelle Software-Roboter greifen dabei auf Ihre bestehenden Applikationen zu und erledigen zuverlässig die ihnen zugewiesenen Aufgaben – genau wie ihre menschlichen Kollegen. Allerdings mit einem kleinen, aber wesentlichen Unterschied: Die virtuellen Software-Roboter sind 24/7 im Einsatz, an 365 Tagen im Jahr, bei Bedarf weltweit an unterschiedlichen Standorten. Und das alles voll automatisiert und ohne Fehler.

Robotic Process Automation (RPA)

RPA Hamburg 2

Routineprozesse schnell und einfach automatisieren.

Im Bereich RPA setzen wir auf innovative und etablierte Lösungen im Bereich der Automatisierung mit Software-Robotern, wie zum Beispiel von Servicetrace oder UiPath. Sie bieten spürbare Vorteile im Hinblick auf Skalierbarkeit, Sicherheit und Stabilität.

Robotic Process Automation (RPA) auf einen Blick

Robotic Process Automation (RPA).

Prozessautomatisierung. Ganz einfach.

RPA ist eine Software-Lösung zur Automatisierung von IT-basierten, wiederkehrenden Prozessen. Mit anderen Worten: Mit RPA können Sie Routinetätigkeiten, die Ihre Mitarbeiter manuell am Computer erledigen, automatisiert von Software Robotern ausführen lassen.

Die Software Roboter ‚erlernen‘ dabei die einzelnen Prozessschritte und führen diese automatisiert aus. Da RPA eine nicht-invasive Technologie ist, ist die Implementierung lediglich eine Frage von Tagen bis Wochen – je nach Komplexität des Prozesses.

Jetzt anfragen

Routineaufgaben zuverlässig erledigen.

Zu jeder Zeit. An jedem Ort.

Generell lassen sich alle Prozesse, die definierten Regeln folgen, durch RPA automatisieren. Ideal sind Prozesse mit einem hohen Transaktionsvolumen sowie einer hohen Wiederholungsfrequenz.

Wie zum Beispiel die folgenden Bereiche:

• Datenerfassung und Datenverarbeitung
• Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
• E-Mail Management (Kundenservice)
• Routineberechnungen und Report-Erstellung
• Application Performance Monitoring

Jetzt anfragen

RPA eröffnet neue Möglichkeiten.

Vorteile, die überzeugen.

Jedes RPA Projekt ist anders. Aber die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass der ROI in RPA-Projekten in der Regel bereits innerhalb eines Jahres erreicht wird.

Neben den finanziellen Vorteilen bietet RPA Ihnen vom ersten Tag an zuverlässige Prozesse mit Ergebnissen, die passen. Ohne Unterbrechungen durch Krankheitstage und Pausen. Lückenlose und transparente Prozessdokumentation inklusive. Ihre Mitarbeiter erhalten dadurch mehr Zeit für anspruchsvollere Aufgaben, die kein Roboter übernehmen kann. Und durch die flexible Skalierbarkeit der Software können Sie Phasen mit hoher oder geringer Auslastung im Unternehmen schnell und kostenoptimiert auffangen.

Jetzt anfragen

RPA-Potentiale nutzen.

Wir machen Sie startklar!

Zu Beginn des RPA-Projektes zeigen wir Ihnen durch eine Analyse Ihrer Prozesslandschaft, welche Ihrer Prozesse die größten RPA-Potenziale bieten, um einen schnellen und messbaren Return on Investment (ROI) zu erzielen. Danach unterstützen wir Sie vom Prozessdesign über die Gestaltung des Automatisierungsablaufs bis hin zum erfolgreichen Go-Live in einer stabilen und zuverlässigen Robotics-Umgebung.

Damit alles glatt läuft, bieten wir Ihnen mehrstufige Trainings, die sicherstellen, dass Ihre neuen digitalen Mitarbeiter erfolgreich in Ihr Team integriert werden!

Jetzt anfragen

RPA – Robotic Process Automation:
Ihre Vorteile auf einen Blick

Routineaufgaben zuverlässig erledigen
Routineaufgaben zuverlässig erledigen
Zu jeder Zeit. An jedem Ort.
Mehr Zeit für Aufgaben jenseits der Routine
Mehr Zeit für Aufgaben jenseits der Routine
Für zufriedene Mitarbeiter
Universell einsetzbar
Universell einsetzbar
Schnell und einfach

Lohnt sich RPA für mein Unternehmen?

Für welche Prozesse lohnt sich RPA?

RPA kann in allen strukturierten, wiederkehrenden Prozessen eingesetzt werden, in denen Interaktionen mit IT-Applikationen stattfinden. Wichtig ist, dass die Prozesse eindeutigen Regeln und Handlungsanweisungen folgen. Die eingesetzten Software Roboter folgen diesen Prozessen und sind in der Lage, Entscheidungen basierend auf den zuvor definierten Regeln zu treffen. RPA-Roboter sind OCR-Spezialisten, die schnell und zuverlässig den Inhalt von Bildschirminhalten und eingescannten Dokumenten auslesen können. Prozesse mit hohem Transaktionsvolumen sowie regelmäßig ablaufende Prozesse mit hoher Wiederholungsfrequenz (täglich oder wöchentlich) sind ideal für RPA. In Hinsicht auf einen schnellen und messbaren ROI empfiehlt es sich, Prozesse auszuwählen, die in Hinsicht auf den menschlichen Arbeitsaufwand Einsparungen von mindestens zwei FTE ergeben.

Darüber hinaus gibt es weitere spezielle Themengebiete, in denen sich der Einsatz von RPA lohnt. Insbesondere in kurzfristigen, zeitlich begrenzten Projekten mit vielen IT-Transaktionen, wie zum Beispiel:

  • Test Automation: Software Roboter testen Ihre Applikationen vor dem Rollout auf Funktion und Performance – sozusagen der Turbo für Ihre Software-QA. Sie profitieren von einem kontinuierlichen Deployment stabiler Releases in einer dynamischen Produktivumgebung. Steigern Sie mit RPA in kürzester Zeit Testvolumen, -frequenz und –qualität.
  • Application Performance Monitoring (APM): Software Roboter überwachen die Verfügbarkeit und Performance kompletter IT-basierter Business-Prozesse, alarmieren bei kritischen Werten und dokumentieren die gelieferte Servicequalität. 24/7, an 365 Tagen im Jahr, weltweit und vollautomatisch.
Ist RPA für alle Prozesse geeignet?

Neben der Grundvoraussetzung, dass es sich um regelbasierte Prozesse mit klar definierten Ablaufmustern handelt, gibt es weitere Prämissen, die für den Erfolg eines RPA-Projektes entscheidend sind. Wählen Sie Prozesse aus, die bereits gut dokumentiert, stabil und planbar sind – und deren operative Kosten Sie kennen. Die Prozesse sollten ausgelöst werden durch standardisierte und konsistente Inputs, idealerweise aus gut lesbaren Input-Arten wie Excel, Word, E-Mail, XML, PPT oder lesbare PDF-Dokumente. Erfolgsentscheidend ist zudem, dass es lediglich eine geringe Anzahl an Abweichungen im Prozess gibt, die zu einer veränderten Bearbeitung bzw. Abläufen führen. Prozesse, die kurzfristig, d.h. innerhalb der nächsten 6 Monate, verändert werden sollen, eignen sich nicht für eine Automatisierung. Denn jede Veränderung im Prozessablauf erfordert eine Anpassung des eingesetzten Software-Roboters.

Woran erkenne ich, ob RPA für mein Unternehmen die richtige Lösung ist?

Verbringen Ihre Mitarbeiter viel Zeit damit, Daten von einem System ins andere zu übertragen? Excel Tabellen zu erstellen, E-Mails zu bearbeiten oder Daten zu verarbeiten? Und passieren dabei immer wieder die klassischen Flüchtigkeitsfehler, weil die Aufgaben einfach sehr monoton sind? Dann sollten Sie über den Einsatz von Software Robotern nachdenken! Die Roboter Kollegen übernehmen zuverlässig zeitintensive Routineaufgaben – und zwar 24/7 an 365 Tagen im Jahr mit 0% Fehlerquote. Im Vergleich zu Ihren Personalkosten profitieren Sie von deutlich geringeren Lizenzkosten. Und Ihre Mitarbeiter können sich stattdessen auf die wirklich wertschöpfenden Tätigkeiten in Ihrem Unternehmen konzentrieren.

Wie lange dauert die Einführung von RPA und wie läuft sie ab?

Was machen die Software Roboter genau?

Der Software Roboter hat Zugang zu definierten Anwendungen mit Hilfe von Log-In Daten und imitiert praktisch den menschlichen User. Dadurch ist eine vollständige Automatisierung von Geschäftsprozessen und administrativen Aufgaben möglich. Ein Software Roboter kann alle Tätigkeiten an einem PC ausführen, die auch ein Mensch erledigt – allerdings mit dem Unterschied, dass alles automatisiert nach definierten Regeln abläuft. Genau wie ihre menschlichen Kollegen nutzen die virtuellen Software Roboter alle notwendigen Applikationen über das Frontend: Vom Ausfüllen von Formularen für Anträge, Rechnungen oder Bestellungen, dem Öffnen von E-Mails inklusive Verarbeitung der Anhänge, dem Erstellen von Reports bis hin zum Onboarding neuer Mitarbeiter.

Was sind klassische Anwendungsgebiete für RPA?

 

Welche Vorteile bietet die Einführung von RPA mit Aequitas Software als Implementierungspartner?

Als Spezialist für Prozessautomatisierung kennen wir uns ziemlich gut aus mit RPA und den damit verbundenen Herausforderungen. Dabei setzen wir auf innovative und etablierte RPA-Lösungen, wie zum Beispiel von Servicetrace oder UiPath. Sobald alle Daten digital verfügbar sind, können wir RPA für Sie in jedem Geschäftsbereich implementieren. Unsere RPA-Experten bieten Ihnen Unterstützung vom Kick-Off bis zur Produktivsetzung – und darüber hinaus. Auf Wunsch übernehmen wir die Gesamtprojektverantwortung und -steuerung und liefern Ihnen RPA als schlüsselfertige Lösung. Profitieren Sie von unserem umfassenden Experten- und Partner-Netzwerk sowie der Aequitas Gruppe – Tools und Templates inklusive.

RPA Beratung
+++ JETZT NEU +++
1:1 RPA-Webinar

Erfahren Sie in unserem RPA-Webinar von unseren Experten alles Wissenswerte über RPA. Wir stimmen das Webinar exakt auf Ihre Fragen und Bedürfnisse ab.

Jetzt bis zum 29. Mai kostenlos Termin sichern!

Jetzt RPA-Webinar buchen

Von Java bis RPA.
Vom Start-Up bis zum Konzern.

Mit unserer IT-Expertise haben wir schon oft dabei unterstützt, IT-Projekte erfolgreich über die Ziellinie zu bringen. Zum Beispiel in diesen Unternehmen:

BITMARCK
Dataport
EDEKA Nord
E.ON
EOS
Fielmann
Fujitsu

GAD
HAPAG Lloyd
a. hardtrodt
Jungheinrich
msg nexinsure
Storck
… und viele mehr.

Unser Team

25
Beraterinnen und Berater
7
Nationen
50.092
Stunden Projekterfahrung