RPA Aequitas Software Robin

Arbeitet bei Ihnen schon ein Software Roboter?

Passion for Software

Haben Sie schon einen Software Roboter? Oder erledigen Sie Prozesse, die sich ständig wiederholen, noch selbst? Dann sollten Sie neu denken! Routine-Prozesse können Sie schnell und einfach mit Robotic Process Automation (kurz RPA) automatisieren. In Zeiten des Fachkräftemangels bieten Software Roboter attraktive Möglichkeiten, um Fachkräfte zu entlasten und somit neue Ressourcen zu schaffen. Sie führen dabei die Prozesse genauso wie ihre menschlichen Kollegen aus, allerdings mit spürbaren Vorteilen:

  • Die Software Roboter sind 24/7 im Einsatz, an 365 Tagen im Jahr.
  • Sie können flexibel eingesetzt werden, weltweit an unterschiedlichen Standorten.
  • Die Software Roboter führen die Prozesse vollautomatisiert aus und machen dabei keine Fehler.

In unserem Team haben wir Robin, unseren AQS-Software Roboter, bereits 2019 erfolgreich integriert. Seitdem ist er aus unserem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Gerne berichten wir Ihnen aus unserer eigenen Erfahrung sowie der unserer Kunden, was RPA bewirken kann, wo Möglichkeiten und Grenzen liegen und von welchen Vorteilen Sie profitieren. Vielleicht gibt es bei Ihnen ja auch bald schon ein neues virtuelles Teammitglied?

Software Roboter

… damit Ihre Prozesse von alleine laufen!
RPA_Software Roboter

Was ist RPA?

Mit RPA können Sie Prozesse in Ihrem Unternehmen, die sich oft wiederholen und festen Regeln und Abläufen folgen, einfach automatisieren. Angefangen beim Übertragen von Daten von einem ins andere System, über die Bearbeitung von Rechnungen oder Kundenanfragen bis hin zu Datenabgleichen in verschiedenen Systemen. Die Software Roboter erledigen dabei alle Aufgaben, die mit den Prozessen verbunden sind. Automatisch, schnell und ohne Fehler – mit RPA automatisierte Prozesse laufen quasi von alleine.

RPA-Software ist für fast alle Routineprozesse einsetzbar und bietet eine end-to-end Integration. Manuelle Datenübertragung von einem System ins andere – also klassische Medienbrüche – gehören damit der Vergangenheit an. Zudem kann die Software relativ einfach und schnell implementiert werden, da keine Eingriffe in die IT-Infrastruktur erforderlich sind.

Welche Vorteile bietet RPA?

Die Automatisierung von Prozessen mit RPA bietet viele Vorteile:

  • Die laufenden Betriebskosten können abhängig vom Prozess um mehr als 50% reduziert werden
  • Die Produktivität steigt abhängig vom Prozess um mehr als 90%
  • Der ROI ist i.d.R. bereits innerhalb von 6 Monaten erreicht
  • Die Prozesszuverlässigkeit und Genauigkeit der RPA-Prozesse steigt auf 100%
  • Es passieren keine Flüchtigkeitsfehler mehr im Prozessablauf, selbst beim Übertragen großer Datenmengen
  • Auslastungsschwankungen in der Bearbeitung, z.B. in Zeiten hoher Arbeitsbelastung, können einfach aufgefangen werden – ohne neue MitarbeiterInnen einzustellen
  • Sie entlasten Ihre Fachkräfte von monotonen Tätigkeiten, es bleibt mehr Zeit für kreative und wertschöpfende Aufgaben – dadurch steigt auch die Mitarbeiterzufriedenheit
  • Die Kundenzufriedenheit steigt spürbar durch die schnelle Erledigung der Anfragen, die positiven Kundenbewertungen steigen um mehr als 80%
Software Roboter …
Verfügbarkeit 24/7/365
RPA_zufriedene Mitarbeiter
… entlasten Ihr Team …
Zeitersparnis je Prozess >90%
RPA zufriedene Kunden
… und sorgen für zufriedene Kunden
Reaktionszeit auf Anfragen >85% schneller

RPA-Beispiele: So läuft’s in der Praxis

Unser erfahrenes Team hat bereits viele Projekte begleitet und umgesetzt. Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten und den Nutzen der Software Roboter erfahren? Dann werfen Sie gerne einen Blick in unsere RPA-Use Cases:

Suchen Sie einen Use Case aus einer anderen Branche? Dann sprechen Sie uns gerne an. Aus Vertraulichkeitsgründen veröffentlichen wir nur ausgewählte Use Cases. Weitere Referenzen liefern wir Ihnen jederzeit gerne auf Anfrage.

RPA-Beispiele nach Branchen

  • Gesundheitswesen: Mehr Zeit für die Pflege

    Viele Pflegekräfte verbringen einen Großteil ihrer Zeit mit administrativen Aufgaben. Pflegen statt administrieren – mit dem Einsatz von RPA eröffnen sich neue Perspektiven.

    Mehr erfahren

  • RPA in der öffentlichen Verwaltung

    Öffentliche Verwaltung: Startklar für das OZG

    Das OZG sieht vor, dass 575 Verwaltungsleistungen bis Ende 2022 elektronisch über Verwaltungsportale angeboten werden. Viele dieser Prozesse können Sie schnell und einfach mit RPA automatisieren.

    Mehr erfahren

  • RPA im Versicherungswesen

    RPA im Versicherungswesen

    In vielen Versicherungen sind Mitarbeiter mit Aufgaben beschäftigt, für die sie überqualifiziert sind. Auf der anderen Seite stehen Kunden, die zum Teil lange auf Antworten warten müssen. RPA ermöglicht ein spürbar besseres Kundenerlebnis.

    Mehr erfahren

  • Software Roboter entlasten das Gesundheitsamt

    Der Einsatz von Software Robotern schafft wertvolle zusätzliche Ressourcen in derzeit überlasteten Gesundheitsämtern, vom Pflegen und Aktualisieren von Listen bis hin zum Upload von Daten in Sormas.

    Mehr erfahren

Nutzen Sie unser Know-How!

Wussten Sie dass es einen Happy Path für Software Roboter gibt? Warum der aber nicht der beste Weg ist und vieles mehr erfahren Sie in unseren kostenlosen Guides, die es auch speziell für Banken und den Finanzbereich gibt. Wir zeigen Ihnen, was die Software Roboter genau machen und worauf Sie bei der Einführung achten sollten.

Falls Sie sich eine individuelle Beratung wünschen, melden Sie sich gerne zu unserem kostenlosen Webinar an, in dem unsere erfahrenen Experten all Ihre Fragen beantworten.

Oder möchten Sie herausfinden, welche Ihrer Prozesse für RPA geeignet sind und was Ihnen eine Automatisierung bringt? Dann laden Sie sich unsere kostenlose Heatmap herunter.

Für alle anderen Fragen sprechen Sie uns gerne an!

Aktuelle Webinare

  • Individuelles RPA-Webinar

    Jetzt Termin für Ihr kostenloses RPA-Webinar sichern! Unsere RPA-Experten stimmen das Webinar exakt auf Ihre Fragen ab.

    Webinar ansehen

  • RPA-Workshop

    In unserem RPA-Workshop analysieren wir Ihre Quick Win-Prozesse und zeigen Ihnen, wie Sie erfolgreich in die Automatisierung starten.

    Webinar ansehen

Wie funktioniert RPA?

RPA-Prozesse

Einfach. Zuverlässig. Schnell.

RPA-Software ermöglicht es, IT-basierte Prozesse zu automatisieren. Routine-Tätigkeiten, die Ihre Mitarbeiter bisher manuell am Computer erledigt haben, führen Software Roboter automatisiert aus. Die Software Roboter ‚erlernen‘ dabei die einzelnen Prozessschritte.

Ihr Vorteil: Die Prozesse laufen nicht nur schneller ab, sondern auch fehlerfrei. Kleine Fehler, die sich bei der manuellen Bearbeitung schnell mal einschleichen, werden durch die RPA-Prozesse ausgeschlossen. Die Implementierung dauert – je nach Komplexität des Prozesses – lediglich ein paar Tage bis maximal wenige Wochen.

Mehr über RPA-Prozesse erfahren

RPA-Beispiele

Vom Monitoring bis zur Datenerfassung

Generell lassen sich alle Prozesse, die festen Regeln folgen, durch RPA-Software automatisieren. Ideal sind Prozesse, die im Unternehmen häufig ausgeführt werden und sich oft wiederholen.

Klassische Beispiele für den Einsatz der Software Roboter sind:

• Verarbeiten und Erfassen von Daten.
• Bearbeiten von Aufträgen und Rechnungen.
• E-Mail Management (Kundenservice).
• Analysen und Erstellen von Reports.
• Application Performance Monitoring.

RPA-Beispiele aus Ihrer Branche

Software Roboter im Einsatz

Freiraum statt Überlastung

Jedes Projekt ist anders, aber die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass der ROI in RPA-Projekten in der Regel bereits innerhalb eines Jahres erreicht wird. Neben den finanziellen Vorteilen liefern RPA-Prozesse vom ersten Tag an schnelle Ergebnisse, die passen. Ohne Unterbrechungen durch Krankheitstage und Pausen. Die Software Roboter dokumentieren lückenlos, was sie gemacht haben.

Ihre Mitarbeiter erhalten dadurch mehr Zeit für anspruchsvollere Aufgaben, die kein Roboter übernehmen kann. Und durch die flexible Skalierbarkeit der Software können Sie Phasen mit hoher oder geringer Auslastung im Unternehmen einfach auffangen, ohne Mitarbeiter einzustellen oder abzubauen.

Jetzt Freiraum nutzen

RPA-Beratung

Wir machen Sie startklar!

Zu Beginn des Projektes analysieren wir, welche Ihrer Prozesse die größten Potenziale bieten, um einen schnellen und messbaren Return on Investment (ROI) zu erzielen. Wir unterstützen Sie vom Prozessdesign über die Gestaltung der Automatisierung bis hin zum erfolgreichen Go-Live in einer stabilen und zuverlässigen Robotics-Umgebung.

Damit alles glatt läuft, bieten wir Ihnen mehrstufige Trainings, die sicherstellen, dass Ihre neuen digitalen Mitarbeiter erfolgreich in Ihr Team integriert werden!

Unverbindlicher Beratungstermin

Ready to start?

Möchten Sie RPA in Ihrem Unternehmen einführen? Als Spezialist für Prozessautomatisierung unterstützen wir Sie gerne dabei! Wir entwickeln für Sie eine RPA-Roadmap und zeigen Ihnen Ihre Quick Win-Prozesse. Ihre Automatisierung bringt Ihren MitarbeiterInnen spürbare Entlastung. Und die Umsetzung geht „quick“ – bei einfachen Prozessen sogar innerhalb weniger Tage.

Sind Sie bereit für mehr Freiraum und Prozesse, die einfach laufen?

Guides & Tools

Trends im Software- und IT-Bereich verändern sich schnell, das gilt auch für RPA. Da ist es oft nicht einfach, den Überblick zu behalten. Mit unseren Guides geben wir Ihnen einen kompakten Überblick über alles, was zu dem Thema wichtig ist. Holen Sie sich wertvolles Expertenwissen kostenlos per Knopfdruck!

  • RPA Best Practice

    Unser RPA Guide zeigt Ihnen, was bei RPA wirklich wichtig ist. Wann lohnt sich der Einsatz? Und was kostet RPA? Best Practice inklusive.

    Kostenlos downloaden

  • RPA Heatmap

    Möchten Sie Ihre Prozesse automatisieren und optimieren ? Mit unserer RPA-Heatmap finden Sie schnell und einfach Ihre Quick Win-Prozesse.

    Kostenlos downloaden

  • RPA Guide Banken

    In unserem RPA Guide erfahren Sie, wie die Software Roboter die Zukunft der Banken verändern. Vom Fachkräftemangel bis zur Datenmigration.

    Kostenlos downloaden

FAQ: Lohnt sich der Einsatz von RPA für Ihr Unternehmen?

Wann ist es überhaupt sinnvoll, RPA einzusetzen?

Software Roboter können in allen strukturierten, wiederkehrenden Prozessen eingesetzt werden, in denen Interaktionen mit IT-Applikationen stattfinden. Wichtig ist, dass die Prozesse eindeutigen Regeln folgen. Die Software Roboter sind in der Lage, Entscheidungen basierend auf den vorgegebenen Regeln zu treffen. Software Roboter sind OCR-Spezialisten, die schnell und zuverlässig den Inhalt von Bildschirminhalten und eingescannten Dokumenten auslesen können. Prozesse, die im Unternehmen sehr häufig ausgeführt werden und sich oft (täglich oder wöchentlich) wiederholen, sind ideal für den Einsatz von Robotic Process Automation.

Darüber hinaus gibt es weitere spezielle Themengebiete, in denen sich der Einsatz von RPA lohnt. Insbesondere in kurzfristigen, zeitlich begrenzten Projekten mit vielen IT-Transaktionen, wie zum Beispiel:

  • Test Automation: Software Roboter testen Ihre Applikationen vor dem Rollout auf Funktion und Performance – sozusagen der Turbo für Ihre Software-QA. Steigern Sie mit RPA in kürzester Zeit Testvolumen, -frequenz und –qualität.
  • Application Performance Monitoring (APM): Software Roboter überwachen die Verfügbarkeit und Performance kompletter IT-basierter Business-Prozesse, alarmieren bei kritischen Werten und dokumentieren die gelieferte Servicequalität. 24/7, an 365 Tagen im Jahr, weltweit und vollautomatisch.
Wo kann ich RPA einsetzen?

RPA kann nur für Prozesse eingesetzt werden, die klaren Ablaufmustern folgen. Wählen Sie zudem Prozesse aus, die bereits gut dokumentiert, stabil und planbar sind – und deren operative Kosten Sie kennen. Die Prozesse sollten ausgelöst werden durch standardisierte und konsistente Inputs, idealerweise aus gut lesbaren Input-Arten wie Excel, Word, E-Mail, XML, PPT oder lesbare PDF-Dokumente. Erfolgsentscheidend ist zudem, dass es lediglich eine geringe Anzahl an Abweichungen im Prozess gibt, die zu einer veränderten Bearbeitung bzw. Abläufen führen. Prozesse, die kurzfristig, d.h. innerhalb der nächsten 6 Monate, verändert werden sollen, eignen sich nicht für eine Automatisierung. Denn jede Veränderung im Prozessablauf erfordert eine Anpassung des eingesetzten Software Roboters.

Woran erkenne ich, ob RPA für mein Unternehmen die richtige Lösung ist?

Verbringen Ihre Mitarbeiter viel Zeit damit, Daten von einem System ins andere zu übertragen? Excel Tabellen zu erstellen, E-Mails zu bearbeiten oder Daten zu verarbeiten? Und passieren dabei immer wieder die klassischen Flüchtigkeitsfehler, weil die Aufgaben einfach sehr monoton sind? Dann sollten Sie über den Einsatz von Software Robotern nachdenken! Die Roboter Kollegen übernehmen alle standardisierten IT-Prozesse – und zwar 24/7 an 365 Tagen im Jahr mit 0% Fehlerquote. Im Vergleich zu Ihren Personalkosten profitieren Sie von deutlich geringeren Lizenzkosten. Und Ihre Mitarbeiter können sich stattdessen auf die wirklich wertschöpfenden Tätigkeiten in Ihrem Unternehmen konzentrieren.

Wie lange dauert die Einführung von RPA und wie läuft sie ab?

Was machen die Software Roboter genau?

Der Software Roboter gelangt durch seine Log-In Daten in die jeweilige Anwendung. Er imitiert praktisch den menschlichen User. Dadurch ist eine vollständige Automatisierung von Geschäftsprozessen und administrativen Aufgaben möglich. Ein Software Roboter kann alle Tätigkeiten an einem PC ausführen, die auch ein Mensch erledigt. Allerdings mit dem Unterschied, dass alles automatisiert nach definierten Regeln abläuft. Genau wie ihre menschlichen Kollegen nutzen die virtuellen Software Roboter alle notwendigen Applikationen über das Frontend. Sie füllen zum Beispiel Formulare für Anträge, Rechnungen oder Bestellungen aus. Oder sie öffnen E-Mails und verarbeiten Anhänge. Ebenso erstellen sie Reports oder übernehmen das Onboarding neuer Mitarbeiter. Die Möglichkeiten sind zahlreich. Wenn Sie mehr über RPA-Beispiele erfahren möchten, sprechen Sie uns gerne an.

Was sind klassische RPA-Beispiele?

 

Welche Vorteile bietet die Einführung von RPA mit Aequitas Software?

Als Spezialist für Prozessautomatisierung kennen wir uns ziemlich gut aus mit dem Einsatz der Software Roboter im Unternehmen. Dabei setzen wir auf innovative und etablierte RPA-Software, wie zum Beispiel von Servicetrace oder UiPath. Sobald alle Daten digital verfügbar sind, können wir die Software Roboter für Sie in jedem Geschäftsbereich einführen. Unsere IT-Experten bieten Ihnen RPA-Beratung vom Kick-Off bis zur Produktivsetzung – und darüber hinaus. Auf Wunsch übernehmen wir das Projekt komplett und liefern Ihnen RPA als schlüsselfertige Lösung. Profitieren Sie von unserem umfassenden Experten- und Partner-Netzwerk sowie der Aequitas Gruppe – Tools und Templates inklusive.

Welche RPA-Lösung ist für mein Unternehmen geeignet?

In unseren Kundenprojekten im Bereich der Automatisierung mit Software Robotern setzen wir auf innovative und etablierte Lösungen, wie zum Beispiel von Servicetrace oder UiPath. Sie bieten spürbare Vorteile im Hinblick auf Skalierbarkeit, Sicherheit und Stabilität. Welche RPA-Software am besten zu Ihrem Unternehmen passt, hängt von den individuellen Voraussetzungen ab. Wir geben Ihnen gerne einen Überblick über die aktuell verfügbaren Lösungen und zeigen Ihnen, welche Lösung zu Ihren Bedürfnissen passt.

RPA Webinar_Aequitas Software
+++ JETZT NEU +++
RPA-Webinar nur für Sie!

Erfahren Sie in unserem exklusiven Webinar von unseren Experten alles Wissenswerte über RPA.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin sichern! 

1:1 RPA-Webinar buchen

Von Java bis RPA.
Vom Start-Up bis zum Konzern.

Mit unserer IT-Expertise haben wir schon viele Unternehmen dabei unterstützt, IT-Projekte erfolgreich über die Ziellinie zu bringen. Zum Beispiel in diesen Unternehmen:

BITMARCK
Concordia Versicherungen
Dataport
Die Continentale
EDEKA Nord
E.ON
EOS
Fielmann

Fujitsu
FIDUCIA GAD
HAPAG Lloyd
a. hardtrodt
Jungheinrich
msg nexinsure
Storck
TeraVolt
… und viele mehr.

Unser Team

35
Beraterinnen und Berater
9
Nationen
100.002
Stunden Projekterfahrung.